Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Officer

  • John Mendez

    Sudetenstrasse 19

    10648 Georgetown


    Police Department Tanoa

    z.Hd. Personalabteilung

    Highway Street 125
    45174 Georgetown


    RP-Teil


    Ausbildungsplatz zum Polizeibeamter


    Sehr Geehrte Damen und Herren

    Mein Name ist John Mendez bin 35 Jahre alt. Aktuell wohne ich in Kavala und führe dort mit meiner Frau und meinen zwei Kindern ein ruhiges Leben,

    Während meiner Erkundungstour durch Tanoa habe ich Mir an einer Tankstelle eine Zeitung besorgt und bin auf Ihre Anzeige in der Altis Time gestoßen.

    Mit großem Interesse verfolge Ich nun seit einiger Zeit Ihre Arbeit und konnte auch bei diversen Gelegenheiten Einsicht in Ihre Vorgehensweisen und Aufgaben erhalten.

    Dadurch ist in mir der Wunsch gewachsen im polizeilichen Dienst dem Staat Georgetown

    zur Verfügung zu stehen und für Recht und Ordnung zu Land, zu Wasser und in der Luft zu sorgen.

    Durch die Werbung im Fernsehen und durch mehrere aufgehängte Plakaten erfuhr ich von dem Tag der offenen Tür in der Polizei von Georgetown. Dort traf ich Polizisten,

    der auf dieser Veranstaltung als Pressesprecher fungierte. Ich bin emotional stabil und mir durchaus der Risiken bewusst, die der Beruf eines Polizisten mit sich bringt. Körperlich bin ich belastbar und in sehr guter Verfassung.

    Seit einer Woche trainiere ich täglich auf einem Schießstand und versuche die Gesetze unseres Landes in allen Einzelheiten auswendig zu lernen.

    Desweiteren bringe ich sehr gute Fahr- und Flugfertigkeiten mit durch meine Haupt- und Nebenberufliche Tätigkeit mit.

    Ich kenne Georgetown durch das tägliche rumtreiben als Kind wie meine Westentasche. Ich bin davon überzeugt,

    dass ich meine Eigenschaften und Fertigkeiten in der Polizei Ausbildung integrieren kann um die gewünschten Erfolge zu erzielen.

    Ich habe ein Herz die Leuten zu schützen und sie zu retten. Kann auch Streit Schlichten und Probleme lösen.

    Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits freue ich mich sehr. Zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch


    Mit freundlichen Grüßen

    John Mendez

    _________________________

    Lebenslauf

    2006-2010 Grundschule Altis

    2010-2016 Realschule Tanoa

    2017 Schießausbildung Tanoa

    _________________________

    Praktiker

    2012 Druckerei Tanoa

    2015 Kfz-Mechatroniker Tanoa

    _________________________

    RL-Teil

    ____________________________________________________________________________________

    Name: Jerremy

    Geburtstag: 21.05.2001 [18]

    Stand: Deutschland, NRW

    Hobbys: Meine Hobbys sind PC spiele spielen. Bin mit Freunden draußen und Helfe im Haushalt mit.

    ArmA 3 Stunden: 1472 Stunden

    UID: 76561198374166163

    ____________________________________________________________________________________

    Liebe Grüße

    Jerremy

  • Sehr geehrter Herr Mendez,


    wir bedanken uns für Ihre Bewerbung und das damit gezeigte Interesse an einem Dienst bei der Tanoa Police.

    Ihre Bewerbung befindet sich aktuell in Bearbeitung!

    Wir prüfen Ihre Bewerbung nun auf Vollständigkeit und Richtigkeit, was bis zu 48 Stunden in Anspruch nehmen kann!


    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und verbleiben,


    Mit freundlichen Grüßen

    John Walker - Chief of Police

  • Sehr geehrter Herr Mendez,


    wir bedanken uns für Ihre Bewerbung und das damit gezeigte Interesse an einem Dienst bei der Tanoa Police.

    Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass Ihre Bewerbung den Status "Eingeladen" erreicht hat.


    Wir würden Sie sehr gerne in einem persönlichen Gespräch näher Kennenlernen.


    Finden Sie sich hierzu bitte am Donnerstag, den 24.10.2019 um 19 Uhr im Warteraum der Polizei, auf unserem TS³ Server, ein.

    Ein Mitarbeiter unserer Personalabteilung wird sich dann um Sie kümmern.


    Wir wünschen Ihnen bei Ihrem Gespräch viel Erfolg und verbleiben,


    Mit freundlichen Grüßen
    John Walker - Chief of Police

  • Sehr geehrter Herr Mendez,


    wir danken Ihnen für Ihre Zeit und das wir sie in einem persönlichen Gespräch näher kennen lernen durften.

    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Sie uns nicht von sich überzeugen konnten.


    Aus diesem Grund müssen wir Ihre Bewerbung leider ablehnen!
    Sie können sich gerne, nach Ablauf einer 2-wöchigen Bewerbungssperre, erneut für eine Stelle im Polizeidienst bewerben.


    Wir wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren beruflichen Werdegang alles Gute und verbleiben,


    Mit freundlichen Grüßen
    John Walker - Chief of Police